Kategorien
Allgemein

Aktuelle Entwicklungen zur Cannabisreform in Deutschland: THC-Grenzwert und Cannabisanbauvereine

In der neuesten Ausgabe der DHV-News (#426) wurde über die jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit der Cannabisreform in Deutschland berichtet. Das Video behandelt Themen wie die Anhebung des THC-Grenzwerts für Autofahrer, die Benennung der zuständigen Behörden für Cannabisanbauvereine und die ersten eingereichten Anträge auf Betriebsgenehmigungen. In diesem Blogartikel fassen wir die wichtigsten Punkte zusammen.

THC-Grenzwert 3,5ng kommt | DHV-News # 426
  1. Anhebung des THC-Grenzwerts für Autofahrer

Der Bundesrat hat beschlossen, den THC-Grenzwert für Autofahrer von 1 auf 3,5 Nanogramm pro Milliliter Blutserum anzuheben. Diese Änderung bedeutet, dass Kraftfahrer, die Cannabis konsumiert haben, nicht mehr belangt werden können, solange ihr THC-Wert unter 3,5 Nanogramm liegt. Diese Neuerung trägt zu einer fairen Behandlung von Cannabiskonsumenten im Straßenverkehr bei.

  1. Benennung der zuständigen Behörden für Cannabisanbauvereine

Die Bundesländer haben die zuständigen Behörden benannt, die für die Genehmigung von Cannabisanbauvereinen verantwortlich sind. Allerdings ist dieser Prozess in einigen Bundesländern noch nicht abgeschlossen. Interessierte sollten sich daher in ihrem jeweiligen Bundesland über den aktuellen Stand informieren.

  1. Erste Anträge auf Betriebsgenehmigungen für Cannabisanbauvereine

Bereits eingereichte Anträge auf Betriebsgenehmigungen für Cannabisanbauvereine zeigen, dass es ein großes Interesse an der Gründung solcher Vereine gibt. Es wird jedoch erwartet, dass es noch einige Monate dauern wird, bis die ersten Genehmigungen erteilt werden. Die Kosten für einen Antrag können bis zu 2.750 € betragen.

  1. Cannabis an Schulen in NRW

In Nordrhein-Westfalen gab es zunächst Forderungen, den Besitz von Cannabis an Schulen zu verbieten. Da der Besitz von Cannabis für Erwachsene jedoch auf Bundesebene erlaubt ist, ist ein solches Verbot nicht umsetzbar.

  1. Cannabis-Normal-Konferenz und Hanfpreis

Der Deutsche Hanfverband (DHV) hat angekündigt, in den kommenden Wochen weitere Videos mit den Highlights der Cannabis-Normal-Konferenz zu veröffentlichen. Bei dieser Konferenz fand auch die Verleihung des Hanfpreises in den Kategorien Politik, Wissenschaft und Aktivismus statt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert